Skip to main content

Behördliche Schulschließung Informationen für SchülerInnen und Lehrberechtigte

Wie Sie bereits den Medien entnehmen konnten, bedarf es weiterer Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Marktgemeinde Kuchl wird mit Beginn Samstag, 17. Oktober 2020, 00:00 Uhr behördlich unter Quarantäne gestellt. D.h. eine Einreise nach Kuchl ist behördlich untersagt. Diese Maßnahme ist vorerst bis Sonntag, 01. November 2020, 24:00 befristet.

Für den Betrieb der Landesberufsschule Kuchl hat das folgende Auswirkungen:

Ab Montag, dem 19. Oktober 2020 bis zum Freitag, 30. Oktober 2020 wird der Unterricht zwar am Lernort Berufsschule Kuchl ausgesetzt, das bedeutet aber nicht, dass es sich dabei um eine unterrichtsfreie Zeit handelt. Der Unterricht findet per Distance-Learning (MS Teams) statt, die Schülerinnen und Schüler sind darauf vorbereitet worden! D.h. es besteht weiterhin Berufsschulpflicht gemäß Schulpflichtgesetz. Regulärer Beginn des Präsenzunterrichtes direkt in der LBS Kuchl in Kuchl ist somit am Dienstag, 03. November 2020, 07:25 Uhr (der Allerseelentag, 2. Nov. ist unterrichtsfrei; Anreise am 2. Nov. 2020 in das Internat ist natürlich möglich).

Bei Unklarheiten und weiteren Fragen kontaktieren Sie die LBS Kuchl bitte per Mail:

sekretariat@lbs-kuchl.salzburg.at oder direktion@lbs-kuchl.salzburg.at

Dir. Mag. Manfred Jenni

16. Okt. 2020

WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DER LANDESBERUFSSCHULE KUCHL

Berufsschule für

  • Tischlerei
  • Tischlereitechnik
  • Holztechnik
  • Tapezierer und Dekorateur
  • Bekleidungsgestaltung